Delegiertenversammlung Eidgenössischer Jodlerverband

Samstag, 10. März 2018, im Festsaal St. Leonhard / Salle des Fêtes St-Léonard, in Freiburg / Fribourg FR

Die Delegierten des Eidgenössischen Jodlerverbandes fanden sich am Samstagnachmittag um 13.00 Uhr im Festsaal St. Leonhard in
Freiburg FR zur 104. Delegiertenversammlung ein. Gesamthaft waren 360 Personen, davon 240 Stimmberechtigte anwesend. Unter anderem wurden die Jahresrechnung 2017 sowie das Budget 2018 einstimmig genehmigt und die traktandierte Statutenrevision gut geheissen. Die Zentralpräsidentin, Karin Niederberger, und die Redaktorin EJV, Sandra Ledermann, wurden für drei weitere Jahre gewählt.

Die frisch geehrten Freimitglieder EJV: v.l. Bernadette Kaufmann, Erwin Howald, Marianne Kämpfer sowie Edi Gasser (r), welcher für seine Verdienste mit dem Stuker-Legat «Der Treue die Ehre» ausgezeichnet wurde.

Mehr Infos erhalten Sie in unserer SHJ-Zeitschrift